Tagen im
Bistum Trier

Buchungsanfrage-Formular

Robert Schuman Haus

Das Gäste- und Tagungshaus des Bistums Trier

 

Ein Ort mit Perspektiven

Zweifellos ein ungewöhnlich repräsentativer Tagungsort: Das Robert Schuman Haus in Trier. Seine exponierte Lage hoch über der alten Römerstadt gewährt beeindruckende Ausblicke zu römischen Baudenkmälern und der historischen Altstadt, die sich sowohl von der Terrasse und als auch aus dem gläsernen Anbau genießen lassen.

Die aufwendig restaurierte historische Substanz und eine moderne Glasarchitektur verschmelzen zu einem repräsentativen Ambiente – und schaffen den Raum für großzügige Zusammenkünfte: Im größten Raum, der Aula, bietet das Haus Platz für 200 Gäste.

Übernachtungsmöglichkeiten werden für bis zu 100 Personen in 68 Zimmern bereitgestellt. Mehr noch: ein eigener Lesesaal, die Stefan Andres Klause, ein Freizeitraum sowie umliegende Lauf- und Walking-Strecken runden dieses stilvolle Angebot perfekt ab.

Ausstellung vom 20.10. - 18.12.2016

Aula
Cafeteria
Gang im Erdgeschoss, Empfangsbereich
Seminarraum 13
Blick auf die Aula
Speisesaal
Wandelhalle im Erdgeschoss
Garderobe (Klause und Aula)